Solaranlage für Camper berechnen – So groß sollte sie sein!

solarrechner-camper

Die Kombination von Solaranlage und Batterie für den Camper ist günstig, praktisch und leistungsfähig. Die Stromerzeugung aus der erneuerbaren und kostenlos nutzbaren Ressource Sonnenlicht ist umweltfreundlich und nachhaltig. Mit Solar für den Camper liegst du voll im grünen Trend!

Zur Berechnung der Solaranlage für deinen Camper

  • bestimmst du den Verbrauch deiner Geräte,
  • rechnest den Verbrauch mit der Spannung in Amperestunden um
  • und bestimmst mit unserem Online-Solarrechner für den Camper die benötigte Leistung deiner Solaranlage.

Verbrauch bestimmen

Der Energieverbrauch eines Gerätes pro Sekunde wird in Watt angeben, Einheitensymbol “W”. Watt ist die Einheit von Leistung. Ein Watt entspricht einer Leistung von einem Joule Energie pro Sekunde:

W = J/s.

Der Energiebedarf eines Gerätes pro Tag hängt nicht nur von der Wattzahl sondern auch von der Nutzungsdauer ab. Ein Kühlschrank wird 24 Stunden pro Tag betrieben, eine Innenleuchte tagsüber nur sporadisch, abends hingegen durchgehend.

Energieverbrauch pro Tag aus einer Angabe in Watt bestimmen

Um die Energie zu bestimmen, die deine Geräte im Camper pro Tag benötigen, multiplizierst du die Wattzahl mit der täglichen Nutzungsdauer in Stunden:

Wattstunden/Tag = Wattzahl · Nutzungsdauer (Stunden/Tag).

Um auf Kilowattstunden (kWh) pro Tag zu kommen, teilst du diese Angabe durch 1000.

Energieverbrauch pro Tag aus einer Angabe in kWh/Jahr bestimmen

Ist statt Watt der Energieverbrauch in kWh/Jahr angegeben, teilst du diese Angabe durch 365, um auf den täglichen Energieverbrauch in kWh zu kommen.

Die so erhaltenen Verbrauchszahlen pro Tag und Gerät addiert du auf und erhältst den Gesamtverbrauch pro Tag.

Täglichen Verbrauch in Amperestunden umrechnen

Für die Leistung P eines Stromes der Stärke I (in Ampere A) und der Spannung U (in Volt V) gilt:

P = U · I.

Im Camper kommen Spannungen von 12 V und 24 V zum Einsatz.

Teilst du den täglichen Gesamtbedarf in Kilowattstunden durch die Spannung in Volt erhält du eine Angabe in Kiloamperestunden (kAh). Multiplikation mit 1000 liefert dir die von deiner Solaranlage im laufenden Betrieb benötigten Amperestunden (Ah) pro Tag.

Bei solchen Rechnungen immer zur sicheren Seite runden! Besser etwas mehr Leistung als zu wenig einplanen!

Mit unserem Online-Solarrechner die Kennzahl Watt Peak für deine Solaranlage berechnen

Die Einstrahlung auf Solarpaneele wird von

  • Tageszeit
  • jahreszeit und geografischer Breite (Winkel, in dem das Licht einstrahlt),
  • von der Luftbeschaffenheit
  • und der Bewölkung

bestimmt. Zudem hängt die Effizienz von Solarzellen von deren Betriebstemperatur ab.

Um Solaranlagen unabhängig von diesen Rahmenbedingungen miteinander vergleichen können, wurde mit der Kennzahl Watt Peak eine Normierung geschaffen.

Die Kennzahl Watt Peak bezieht sich auf

  • 25 °C Temperatur der Solarzellen,
  • eine Bestrahlungsstärke von 1000 W/m²
  • und ein Strahlungsspektrum, wie es sich nach Streuung an einer normierten Luftmasse ergibt.

Mit Jahreszeit, geografischer Breite und deiner Batterie im Ansatz wird die Berechnung des benötigten Watt Peaks aufwendig. Deshalb nimmt unser Online-Solarrechner die diese Berechnung ab.

Gib einfach die von dir errechneten Amperestunden pro Tag, deinen Batterietyp, die Region des Zielstandstandortes deines Campers und den Monat ein! Unser Online-Solarrechner berechnet damit für dich den Watt Peak der Solaranlage für deinen Camper.

Brauchst du Hilfe?