Camper Solaranlagen im Test – der große Vergleich 2022

camping solaranlage test

Bei der großen Auswahl an Solarmodulen für den Camper bietet dir dieser Camper-Solaranlagen Test eine Entscheidungshilfe vor dem Kauf. Der Vergleich bezieht sich dabei auf die wichtigsten Kriterien, auf die es bei der Wahl der passenden Anlage für den jeweiligen Einsatzzweck ankommt. Hier findest du die besten faltbaren Module, Rahmenmodule und flexiblen Module im direkten Vergleich.

Camping-Solaranlage im Test – auf welche Eigenschaften kommt es an

Für dich ist natürlich in erster Linie die Leistung der Solarmodule interessant. Mit Blick auf den begrenzten Platz auf dem Dach deines Campers sind auch die Maße von größter Wichtigkeit. Ebenso sollen Gewicht, Modulstrom sowie spezielle Vorteile Platz in diesem Vergleich finden, um dir eine optimale Entscheidungshilfe zu bieten.

Artikelbezeichnung Canadian 375W Super High Power Mono PERC HiKu WATTSTUNDE(R) WS175SPS-L DAYLIGHT Sunpower Solarmodul 175Wp Flexibles Solarmodul Set FSP-2 195W Ultra flach Solartasche WS140SF SunFolder+ 140Wp Offgridtec ETFE SPR-F-30 V2 35W marine Solarzelle flexibel
Art monokristallines Solarmodul monokristallines Solarmodul monokristallines Solarmodul monokristallines Solarmodul monokristallines Solarmodul
Leistung 375 Wp 175Wp 195Wp 140 Wp 35Wp
Maße 1765 x 1048 x 35 mm 1440x535x35 geschlossen: 820 x 440 x 20 mm / offen ausgelegt: 820 x 1545 x 6 mm geschlossen: 560 x 440 x 22,5 mm / offen ausgelegt: 560 x 1320 x 7,5 mm 89 x 16 x 15 mm
Arbeitsstrom 10,94A 6,41A 5,82A 5,97A 1,81A
Gewicht 20,00 kg 8,15 kg 8,20 kg 3,30 kg 0,85 kg
Besonderheit -Sehr gute Kundenbewertungen
-hohe Salz- und Ammoniakbeständigkeit
-hoher Wirkungsgrad von 20,3 %
Salzwasserbeständiger Aluminium-Profilrahmen
-Leistungsgarantie 25 Jahre
-Produktgarantie 5 Jahre
-6 Meter Anschlusskabel
-inkl. Victron SMART 15A MPPT Laderegler
-besonders leicht
-Plug & Play dank praktischem Stecksystem
-begehbar
-auch feucht noch rutschfester als vergleichbare Solarmodule
-semiflexibel bis maximal 30°

Generelles zu Solaranlagen für den Camper

Solaranlagen auf deinem Camper machen dich frei und unabhängig von Landstrom sowie festen Stellplätzen. Jede Camping-Solaranlage im Test besticht durch ihre ganz eigenen Vorteile. Es hängt von deinen Plänen ab, welche Solarmodule sich für dich und deinen Van am besten eigenen. Faltbare Module sind schnell aufgestellt und erfordern keine großartige Installation am Camper. Dafür ist die Energieausbeute geringer, wodurch sich weniger Verbraucher mit Strom versorgen lassen. Die schweren Module mit Rahmen erfordern zwar mehr Geschick bei der Montage, liefern jedoch zuverlässig Strom und sind im besten Fall noch aufstellbar, um ihre Effizienz weiter zu erhöhen.

Der Camping-Solaranlage Test hilft dir, einen ersten Überblick über die am besten bewerteten Module der verschiedenen Kategorien zu erhalten. Die Art der Verwendung und die letztendliche Energieausbeute bestimmst du zu großen Teilen selbst. Halte deine Solarmodule immer sauber, achte auf einen Neigungswinkel zwischen 30 und 35°, vermeide partielle Verschattung und lege deine Anlage entsprechend der Verbraucher aus, die du mitführst.

Brauchst du Hilfe?