Lohnt sich ein Balkonkraftwerk? Strom-Sparfüchse aufgepasst

lohnt sich ein balkonkraftwerk

Die Minikraftwerke für den eigenen Balkon sind eine nachhaltige und grüne Alternative, um den steigenden Strompreisen und der drohenden Energiekrise in Deutschland entgegenzuwirken. Besonders bei Mietern und bei Mitgliedern einer Wohneigentumsgemeinschaft in Mehrfamilienhäusern fällt die Wahl immer öfter auf ein Balkonkraftwerk. Lohnt sich das, und wie lässt sich die Energieausbeute aus den Mini-Solaranlagen maximieren?

Wie hoch sind die Anschaffungskosten für ein Balkonkraftwerk?

Balkonkraftwerke bis 600 W sind nicht anmeldepflichtig und daher unkompliziert in Betrieb zu nehmen. Je nach Ausführung und Hersteller zahlst du etwa 650 bis 1500 EUR für deine Mini-Solaranlage auf dem Balkon oder der Terrasse. Flexible Module sind dabei deutlich günstiger als Glas-Folie-Module oder Glas-Glas-Module. Sie überzeugen zusätzlich durch die einfache Montage und ihr geringes Gewicht. Dafür wandeln die flexiblen Module bei gleicher Fläche jedoch weniger Sonnenenergie in nutzbaren Strom um als die Glas-Folie und Glas-Glas-Modelle.

Ausgehend vom durchschnittlichen Stromverbrauch eines Zwei-Personen-Haushaltes von rund 3.000 kWh in Deutschland pro Jahr, kann ein Balkonkraftwerk bis zu 20 % des Bedarfs decken. Je nach Modell, genauem Aufbauort und Sonnenstunden im Jahr, erbringt dein Balkonkraftwerk 70 bis 90 kWh pro 100 W Nennleistung. Bei insgesamt 600W wären das im Idealfall 540 kWh pro Jahr. Bei einem durchschnittlichen Strompreis von 53,83 ct/kWh in Deutschland (Stand Oktober 2022) wäre das eine Kostenersparnis von 540 kWh x 53,83 ct/kWh = 290,68 EUR pro Jahr.

18.127,76  inkl. 0% MwSt. zzgl.

EcoFlow PowerOcean 10kWp PV- Komplettanlage mit Glas Glas Modulen und 15kWh Speicher Der EcoFlow PowerOcean Hybrid Wechselrichter ist ein Hybrid-Wechselrichter mit dem sich der in der Solaranlage produzierte Strom zwischenspeichern lässt. Das sorgt für einen erhöhten Eigenverbrauch an Solarstrom. Die maximale Ausgangsleistung des Wechselrichters liegt bei 10.000W. Das Gerät ist mit einer Photovoltaik-Anlage mit der... Mehr lesen!

15.548,56  inkl. 0% MwSt. zzgl.

EcoFlow PowerOcean 10kWp PV- Komplettanlage mit Glas Glas Modulen und 10kWh Speicher Der EcoFlow PowerOcean Hybrid Wechselrichter ist ein Hybrid-Wechselrichter mit dem sich der in der Solaranlage produzierte Strom zwischenspeichern lässt. Das sorgt für einen erhöhten Eigenverbrauch an Solarstrom. Die maximale Ausgangsleistung des Wechselrichters liegt bei 10.000W. Das Gerät ist mit einer Photovoltaik-Anlage mit der... Mehr lesen!

12.969,36  inkl. 0% MwSt. zzgl.

EcoFlow PowerOcean 10kWp PV- Komplettanlage mit Glas Glas Modulen und 5kWh Speicher Der EcoFlow PowerOcean Hybrid Wechselrichter ist ein Hybrid-Wechselrichter mit dem sich der in der Solaranlage produzierte Strom zwischenspeichern lässt. Das sorgt für einen erhöhten Eigenverbrauch an Solarstrom. Die maximale Ausgangsleistung des Wechselrichters liegt bei 10.000W. Das Gerät ist mit einer Photovoltaik-Anlage mit der... Mehr lesen!

17.725,07  inkl. 0% MwSt. zzgl.

EcoFlow PowerOcean 10kWp PV- Komplettanlage mit Solarmodulen und 15kWh Speicher Der EcoFlow PowerOcean Hybrid Wechselrichter ist ein Hybrid-Wechselrichter mit dem sich der in der Solaranlage produzierte Strom zwischenspeichern lässt. Das sorgt für einen erhöhten Eigenverbrauch an Solarstrom. Die maximale Ausgangsleistung des Wechselrichters liegt bei 10.000W. Das Gerät ist mit einer Photovoltaik-Anlage mit der maximalen Größe... Mehr lesen!

15.145,87  inkl. 0% MwSt. zzgl.

EcoFlow PowerOcean 10kWp PV- Komplettanlage mit Solarmodulen und 10kWh Speicher Der EcoFlow PowerOcean Hybrid Wechselrichter ist ein Hybrid-Wechselrichter mit dem sich der in der Solaranlage produzierte Strom zwischenspeichern lässt. Das sorgt für einen erhöhten Eigenverbrauch an Solarstrom. Die maximale Ausgangsleistung des Wechselrichters liegt bei 10.000W. Das Gerät ist mit einer Photovoltaik-Anlage mit der maximalen Größe... Mehr lesen!

12.566,67  inkl. 0% MwSt. zzgl.

EcoFlow PowerOcean 10kWp PV- Komplettanlage mit Solarmodulen und 5kWh Speicher Der EcoFlow PowerOcean Hybrid Wechselrichter ist ein Hybrid-Wechselrichter mit dem sich der in der Solaranlage produzierte Strom zwischenspeichern lässt. Das sorgt für einen erhöhten Eigenverbrauch an Solarstrom. Die maximale Ausgangsleistung des Wechselrichters liegt bei 10.000W. Das Gerät ist mit einer Photovoltaik-Anlage mit der maximalen Größe... Mehr lesen!

9891080 1
On Sale
Sale!
%
Off
0
Save 1 €
1€
0%
1
0% Mwst.*
859,00  inkl. 0% MwSt. zzgl.

EcoFlow Balkonkraftwerk 800W PowerStream Komplettset Der Ecoflow Powerstream Microwechselrichter 800W ist ein Micro-Wechselrichter, der sich für den Einsatz mit einer kleinen Solaranlage zum Beispiel an Balkonen, Gartenhäusern, Garagen oder Flächen mit Beschattung eignet. Der Wechselrichter ist schnell installiert und ermöglicht flexible Anwendungen. Mit seiner Drosselung auf 800 Watt ist er speziell für den deutschen Markt... Mehr lesen!

903,00  inkl. 0% MwSt. zzgl.

EcoFlow Balkonkraftwerk 600W PowerStream Komplettset Der Ecoflow Powerstream Microwechselrichter 600W ist ein Micro-Wechselrichter, der sich für den Einsatz mit einer kleinen Solaranlage zum Beispiel an Balkonen, Gartenhäusern, Garagen oder Flächen mit Beschattung eignet. Der Wechselrichter ist schnell installiert und ermöglicht flexible Anwendungen. Mit seiner Drosselung auf 600 Watt ist er speziell für den deutschen Markt... Mehr lesen!

Welche Vorteile haben Balkonkraftwerke noch?

Die Wirtschaftlichkeit eines Balkonkraftwerkes steht somit außer Frage. Zusätzlich ist der ökologische Nutzen der Balkonkraftwerke eines der Hauptargumente für die Anschaffung solch einer Anlage. 40.683 Millionen Haushalte zählte Deutschland im Jahr 2021. Selbst wenn nur die Hälfte aller Haushalte über ein effizientes Balkonkraftwerk verfügen würde, könnten diese einen großen Teil des Strombedarfs der privaten Haushalte in Deutschland decken und zu einer Verminderung des CO2-Abdrucks beitragen.

Für dich persönlich hat das Balkonkraftwerk neben der jährlichen Ersparnis und der geringen Amortisationsdauer noch den Vorteil, dass du dich damit gegen Stromausfälle wappnest. Investierst du zusätzlich in einen Speicher, beziehst du den selbst erzeugten Strom im Falle eines flächendeckenden Stromausfalls aus dem Akku und bist zumindest für einige Zeit nicht auf das deutsche Stromnetz angewiesen.

Besonders als Mieter bist du mit einem Balkonkraftwerk gut beraten. Die Anbringung der Kraftwerke ist unkompliziert und jederzeit wieder rückgängig zu machen. Bei einem Umzug demontierst du die gesamte Anlage einfach und installierst sie in deinem neuen Zuhause erneut. Solltest du dich dazu entscheiden ein Balkonkraftwerk zu kaufen, findest du bei uns im Shop eine Auswahl von Solar-Komplettsets.

Wie steigere ich die Effizienz meines Balkonkraftwerkes?

Die folgenden Tipps gilt es zu beachten, um die Energieausbeute und Effizienz deines Balkonkraftwerkes zu maximieren:

  • Ausrichtung der Solarpaneele möglichst Richtung Süden.
  • Neigungswinkel zwischen 30 und 35° einhalten.
  • Verschattung vermeiden.
  • Solarmodule regelmäßig von Schmutz und Staub befreien.
  • In qualitativ hochwertige Komponenten investieren.
  • Den erzeugten Strom gezielt nutzen.
  • In einen zusätzlichen Stromspeicher investieren, um nächtlichen Strombedarf durch Solarenergie zu decken.

Die Nutzung eines Balkonkraftwerkes ist im Idealfall eine von vielen Maßnahmen, um deinen Strombedarf aus fossilen Energieträgern zu senken und selbst aktiv zum nachhaltigen Umweltschutz beizutragen.

Brauchst du Hilfe?