Startseite » Balkonkraftwerke » Allgemeine Informationen

Navigation – Du bist hier:

Informationen

Allgemeine Infos zu Balkonkraftwerken

Rentabilität

Ertrag, Rechner & Förderungen

Anmeldung

Vorschriften, Strafen & Regelungen

Installation

Befestigung, Installation & Anschluss

Balkonkraftwerke Beratung vor Deinem Kauf

Wenn Du Dich dafür entschieden hast, ein klimafreundliches Balkonkraftwerk in Deinem Haus zu installieren, ist der nächste Schritt die Auswahl des passenden Modells. Dabei gibt es einiges zu beachten, was die Anmeldung bzw. Genehmigung der Anlage beim zuständigen Netzbetreiber betrifft. Auch die Frage danach, ob ein Balkonkraftwerk mit integrierter Batterie oder eines ohne die richtige Wahl für Dich ist, solltest Du bereits vor der Anschaffung klären. Hierfür ist eine umfassende und professionelle Beratung von einem Fachmann für Balkonanlagen hilfreich.

Als langjährige Experten mit einem großen Know-How und Spezialisierung im Bereich Energietechnik können wir Dir helfen, die richtige Wahl beim Kauf einer Solaranlage zu treffen. Nimm dazu einfach Kontakt mit uns auf und lass Dich unverbindlich und kostenlos von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten.

Balkonkraftwerke kaufen

Balkonkraftwerk 1680
On Sale
Sale!
%
Off
5
Save 85 €
85€
5%
85
1.620,23 

CamperPower 1680 Watt Balkonkraftwerk Insel Solaranlage

  • 4x 420 Watt Solarleistung
  • 1500 W Solar Ausgangsleistung
  • Erzeuge deinen eigenen Strom

Balkonkraftwerk
On Sale
Sale!
%
Off
5
Save 51 €
51€
5%
51
Nicht vorrätig, Ware im Zulauf
970,81 

CamperPower 600 Watt Balkonkraftwerk Insel Solaranlage

  • 2x 375 Watt Solarleistung
  • 600 W Solar Ausgangsleistung
  • WLAN Abfrage der Solarleistung
  • Erzeuge deinen eigenen Strom

Insel Solaranlage
On Sale
Sale!
%
Off
5
Save 50 €
50€
5%
50
948,96 

CamperPower 600 Watt Balkonkraftwerk Insel Solaranlage

  • 2x 375 Watt Solarleistung
  • 600 W Solar Ausgangsleistung
  • Erzeuge deinen eigenen Strom

Nicht vorrätig, Ware im Zulauf
349,52 

Befestigungskit mit Dachhaken 3-fach verstellbar (für Dachziegel) für Schrägdachmontage 4 Solarpanele Rahmenhöhe 35mm Dieses Set enthält alles was Sie brauchen um 4 Module mit je max. 1m Breite auf einem Ziegeldach zu befestigen. Die enthaltenen Dach-Haken sind spezielle für Ziegeldächer konstruiert. Durch hochwertigste korrosionsfreie Materialien aus Edelstahl und Aluminium ist eine sichere und langlebige Montage... Mehr lesen!

Nicht vorrätig, Ware im Zulauf
341,44 

Befestigungskit mit Biberschwanz Dachhaken für Schrägdachmontage 4 Solarpanele Rahmenhöhe 35mm Dieses Set enthält alles was Sie brauchen um 4 Module mit je max. 1m Breite auf einem Dach zu befestigen. Durch hochwertigste korrosionsfreie Materialien aus Edelstahl und Aluminium ist eine sichere und langlebige Montage gewährleistet Set besteht aus: 2x 1m Solar-Profilschiene 4x4cm Aluminium (Meterware) 2x... Mehr lesen!

Nicht vorrätig, Ware im Zulauf
285,33 

Befestigungskit mit Dachhaken 3-fach verstellbar (für Dachziegel) für Schrägdachmontage 3 Solarpanele Rahmenhöhe 35mm Dieses Set enthält alles was Sie brauchen um 3 Module mit je max. 1m Breite auf einem Ziegeldach zu befestigen. Die enthaltenen Dach-Haken sind spezielle für Ziegeldächer konstruiert. Durch hochwertigste korrosionsfreie Materialien aus Edelstahl und Aluminium ist eine sichere und langlebige Montage... Mehr lesen!

Nicht vorrätig, Ware im Zulauf
269,55 

Befestigungskit mit Biberschwanz Dachhaken für Schrägdachmontage 3 Solarpanele Rahmenhöhe 35mm Dieses Set enthält alles was Sie brauchen um 3 Module mit je max. 1m Breite auf einem Dach zu befestigen. Durch hochwertigste korrosionsfreie Materialien aus Edelstahl und Aluminium ist eine sichere und langlebige Montage gewährleistet Set besteht aus: 2x 1,25m Solar-Profilschiene 4x4cm Aluminium Nutenstein oben... Mehr lesen!

Nicht vorrätig, Ware im Zulauf
219,52 

Befestigungskit mit Dachhaken 3-fach verstellbar (für Dachziegel) für Schrägdachmontage 2 Solarpanele Rahmenhöhe 35mm Dieses Set enthält alles was Sie brauchen um zwei Module mit je max. 1m Breite auf einem Ziegeldach zu befestigen. Die enthaltenen Dach-Haken sind spezielle für Ziegeldächer konstruiert. Durch hochwertigste korrosionsfreie Materialien aus Edelstahl und Aluminium ist eine sichere und langlebige Montage... Mehr lesen!

Solar-Inselanlage kaufen

Insel Solaranlagen 2
On Sale
Sale!
%
Off
5
Save 91 €
91€
5%
91
1.739,73 

CamperPower 375 Wp Solar Inselanlage

  • 375 Watt Solarleistung
  • 100 Ah/ 1280Wh Batteriespeicher
  • Erzeuge und Speicher deinen eigenen Strom
  • Reiner Sinus Spannungswandler mit 1.000 Watt Ausgangsleistung

Insel Solaranlage
On Sale
Sale!
%
Off
5
Save 50 €
50€
5%
50
948,96 

CamperPower 600 Watt Balkonkraftwerk Insel Solaranlage

  • 2x 375 Watt Solarleistung
  • 600 W Solar Ausgangsleistung
  • Erzeuge deinen eigenen Strom

Insel Solaranlage
On Sale
Sale!
%
Off
5
Save 193 €
193€
5%
193
Nicht vorrätig, Ware im Zulauf
3.558,83 

CamperPower 750 Wp Solar Inselanlage

  • 2x 375 Watt Solarleistung
  • 200 Ah/ 2560Wh Batteriespeicher
  • Erzeuge und Speicher deinen eigenen Strom
  • Reiner Sinus Spannungswandler mit 2.000 Watt Ausgangsleistung

Balkonkraftwerk
On Sale
Sale!
%
Off
5
Save 51 €
51€
5%
51
Nicht vorrätig, Ware im Zulauf
970,81 

CamperPower 600 Watt Balkonkraftwerk Insel Solaranlage

  • 2x 375 Watt Solarleistung
  • 600 W Solar Ausgangsleistung
  • WLAN Abfrage der Solarleistung
  • Erzeuge deinen eigenen Strom

Häufige Fragen zu Balkonkraftwerken:

Ein Balkonkraftwerk ist eine Solaranlage im Kleinformat, die Geräte in Wohnung und Haus mit Strom versorgt. Für den Betrieb ist lediglich ein Balkon vonnöten, auf dem der Energielieferant Platz hat. Das Photovoltaik-Modul verfügt über einen Wechselrichter und einen Schuko-Stecker, sodass sich Strom direkt in die heimische Steckdose einspeisen lässt. Der Wechselrichter wandelt den durch Sonneneinstrahlung produzierten Gleichstrom in Wechselstrom um und macht die Energie damit für deine Geräte nutzbar. Für ein effizientes Solarsystem ist eine Beratung im Vorfeld zu empfehlen. Hier erfährst du, welche Anlage sich für deinen Bedarf eignet und welche Leistungsgrenzen gelten.

In Zeiten steigender Energiepreise ist eine eigene Stromerzeugung attraktiv. Der Strom der Anlage steht direkt für den Verbrauch bereit und versorgt die Geräte im Haushalt. Vor allem energieintensive Technik wie Kühlschränke verursachen dank eines Photovoltaik-Moduls keine hohen Rechnungen vom Energieversorger. Der Strom ist grün, wodurch du das Klima schonst und deinen CO2-Ausstoß verringerst. Die Kosten für das Kraftwerk amortisieren sich je nach Leistung nach fünf bis acht Jahren. Sinnvoll ist eine Solaranlage auf einem Balkon, auf dem es viel Sonneneinstrahlung gibt. Ein nach Norden ausgerichteter Außenbereich eignet sich deshalb nicht. Im Zweifel hilft eine kompetente Balkonkraftwerk-Beratung weiter.

Für die Anzahl an Solarmodulen / Kraftwerken gibt es keine Obergrenze. Steht dir viel Platz zur Verfügung, sind mehrere Solaranlagen auf dem Balkon möglich. Die EU-Richtlinie mit einer Obergrenze von 800 Watt gilt in Deutschland noch nicht. Gängig sind Anlagen mit einer maximalen Ausgangsleistung von 600 Watt, die du einfach per Steckdose mit dem Hausnetz verbindest. Eine besondere Genehmigung ist dazu nicht notwendig.

Eine Anzeige der Inbetriebnahme bei der Bundesnetzagentur für das Marktstammdatenregister ist nach dem Energiewirtschaftsgesetz Pflicht. Zudem ist eine Anmeldung bei deinem Netzbetreiber ratsam. Versäumst du dies, droht aber keine Strafe. Die geltende VDE-Norm hat keinen verbindlichen Charakter und dient lediglich zur Orientierung. In einer professionellen Balkonkraftwerk-Beratung erfährst du, welche Gesetze zu beachten sind und ab welcher Leistung eine spezielle Anmeldung erforderlich ist.

Balkonkraftwerke bestehen aus Solarpaneelen, einem Wechselrichter und Kabeln mit Steckanschlüssen. Optional ist ein Stromzähler mit Rücklaufsperre integrierbar. Die Komponenten sind im Handel als Set erhältlich. Bei den Solarmodulen besteht die Auswahl zwischen höherwertigen monokristallinen Paneelen und günstigeren polykristallinen Modulen. Eine Investition in die teurere Ausführung lohnt sich, da es eine bessere Energieausbeute gibt.

Der Wechselrichter wandelt den von der Anlage produzierten Gleichstrom in den im Haushalt nutzbaren Wechselstrom um. Auf diese Weise ist der Anschluss ans Stromnetz möglich. Kabel mit Schuko- und Wieland-Steckern stellen die Verbindung zwischen den Komponenten her. Über einzelne Komponenten informiert eine Balkonkraftwerk-Beratung. Der Markt bietet mittlerweile diverse Modelle, die eine Kaufentscheidung zu einer Herausforderung machen.

600 Watt starke Balkonkraftwerke versorgen tagsüber direkt verschiedene Haushaltsgeräte mit Strom. Unter Volllast ist der Betrieb von Kühlschränken, Fernsehern, Soundanlagen, Wlan-Routern und Spielkonsolen möglich. Staubsauger, Waschmaschinen, Wasserkocher, Haartrockner und Spülmaschinen benötigen in der Regel mehr Leistung. Eine vollständige Versorgung der Technik über eine Solaranlage hängt von der Wattzahl ab.

Geräte im Stand-By-Modus verbrauchen wenig Strom und lassen sich optimal mit einer Mini-PV-Anlage betreiben. Diese ermöglichen auch den Einsatz empfindlicher Technik. Kaffeemaschinen, elektrische Rasierer und Netzteile laufen über die Solaranlage problemlos. In einer Balkonkraftwerk-Beratung erhältst du einen Überblick über alle Endgeräte.

Balkonkraftwerk Beratung - FAQ

Du hast eine andere Frage?
Schreibe uns an hallo@camperpower.de oder ruf uns an unter +49 261 97336684. Wir beraten dich gerne!

Mit einem eigenen Balkonkraftwerk mehr Unabhängigkeit

Balkonkraftwerke produzieren Strom für verschiedene Geräte im Haushalt und helfen dabei, die Abrechnung deines Energieversorgers zu senken. Mit der Solaranlage stellst du grünen Strom her und reduzierst deinen CO2-Ausstoß. Du benötigst nur einen Balkon für das Kraftwerk im Miniformat. Solaranlagen für daheim sind nachhaltig und bieten mehr Unabhängigkeit. Wenn du ein Balkonkraftwerk kaufst, handelst du somit nachhaltig und sparst zudem Energiekosten.

Die Solarmodule auf dem Balkon tragen zur Sichtbarmachung erneuerbarer Stromerzeugung bei und machen Werbung für den Umweltschutz. Als Betreiber einer Mini-PV-Anlage bist du unabhängiger gegenüber steigenden Energiepreisen und verschwendest keine Ressourcen. Alle Vorteile zeigen dir eine ausführliche Balkonkraftwerk-Beratung auf.

Die richtige Wahl treffen

Viele Balkonkraftwerke verfügen über eine maximale Leistung von 600 Watt, da Anlagen mit darüber liegenden Leistungen eine besondere Anmeldung erfordern. Photovoltaik-Module, die aus monokristallinen Paneelen bestehen, sind aufgrund der höheren Energieeffizienz zu empfehlen.

Solaranlagen mit einer Batterie sind in der Anschaffung deutlich teurer. Weil die Anlagen nur den grundlegenden Strombedarf decken, ist das parallele Laden eines Akkus ungeeignet. Die Grundlast schränkt die Produktion überschüssiger Energie ein und mindert einen einsparenden Effekt. Der Kauf einer Anlage mit Batterie amortisiert sich deshalb erst nach 30 Jahren und später. Für Solaranlagen mit Leistungen von mehr als 600 Watt ist eine Meldung beim Netzbetreiber erforderlich. Zudem ist eine Abnahme durch einen Elektroinstallateur Pflicht. Welche Anlage für deinen Bedarf sinnvoll ist, klärt ein Balkonkraftwerk-Ratgeber.

Werden Balkon-Solaranlagen gefördert?

Eine bundesweite Förderung für Balkon-Solaranlagen gibt es in Deutschland nicht. Über regionale Programme sind Hilfen für die Anschaffung der Kraftwerke erhältlich. Einzelne Städte wie Freiburg stellen Zuschüsse zur Verfügung, um den Ausbau von erneuerbaren Energien zu fördern.

Die Stadt Braunschweig fördert Balkonkraftwerke mit bis zu 400 Euro pro Anlage. Die bereitgestellten Mittel sind mittlerweile alle, jedoch kommt ein neues Programm.

In Lüneburg, Göttingen und Oldenburg lassen sich ebenfalls Zuschüsse für das eigene Kraftwerk beantragen. Erkundige dich bei den zuständigen Behörden, ob es in deiner Region finanzielle Unterstützung für Balkon-Solaranlagen gibt. Die Mittel sind begrenzt und beliebt, deshalb ist ein Antrag besser rechtzeitig zu stellen.

Wie viele Balkonkraftwerke darf ich pro Haushalt betreiben?

Es gibt keine gesetzliche Vorgabe über die erlaubte Anzahl an Solaranlagen pro Haushalt. Eine Anlage mit einer Leistung von 600 Watt ist grundsätzlich möglich und erfordert lediglich einen Eintrag im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur. Dies erfolgt in wenigen Schritten online.

Produziert das Balkonkraftwerk mehr als 600 Watt, gelten besondere Regeln. Für eine Ausgangsleistung bis 3,68 Kilowatt steht das vereinfachte Verfahren nicht zur Verfügung. Die Meldung bei der Behörde und dem Netzbetreiber machen beauftragte Fachunternehmen. Dass du die Anlage VDE-konform installiert hast, stellt ein Elektrofachbetrieb mittels einer vorgeschriebenen Abnahme sicher und liefert somit die Erlaubnis für den Betrieb.

Balkonkraftwerk-Beratung vom Solaranlagen-Spezialisten

Damit du eine passende Anlage auf deinem Balkon installieren kannst, ist das Know-how unseres Balkonkraftwerk-Ratgebers hilfreich. Hier erfährst du, welchen Bedarf du mit welchem Solar-Modell am besten deckst und vermeidest Fehlinvestitionen. CamperPower gilt als Experte auf dem Gebiet und berät dich umfassend. Der Gründer unseres auf Solaranlagen und Batterie-Konzepte spezialisierten Unternehmens ist ausgebildeter Elektriker und ein versierter Energiesystem-Berater. Auf unserer Website findest du alles, was du für die eigene Stromproduktion brauchst. Offene Fragen stellst du direkt über das Online-Formular oder per E-Mail an hallo@camperpower.de.